Heute möchte ich Euch mein sympathisches Schweizer TV Team vorstellen, das hier in Kanada vor Ort ist. Wie es beim Fernseh so ist, sind meistens mehr Leute hinter der Kamera als vor der Kamera. So auch bei diesem Gruppenschnappschuss: Fünf Personen haben hinter dem Handy geschaut, dass das Foto auch richtig inszeniert ist. Schließlich ist mit mir ja auch ein Topstar auf dem Bild.

Ganz speziell liegt mir die Vorstellung der Kommentatoren der drei Schweizer TV Sender am Herzen (deutsche Schweiz, französische Schweiz, italienische Schweiz).

Täglich treffen wir uns, um gemeinsam mögliche intelligente Sprüche und philosophische Sequenzen einzuüben, die man während eines Spiels nutzen kann. Sie sind fleißige Schüler und setzen meine Inputs gut um.

Vor allem unmittelbar vor den Spielen ist der Austausch sehr praktisch und intensiv. Jeder liest die Fachpresse in seiner Sprache. Somit kommen drei unterschiedliche Informationsflüsse zusammen. Gemeinsam wird dann „Wichtiges“ von „Non-Sense“ getrennt, so dass wir bestens vorbereitet in die Spiele gehen können.

Von links nach rechts sind es Ka (deutsche Schweiz), Dani Wyler (deutsche Schweiz), natürlich ich (Universum), Christoph (französische Schweiz) und Severino (italienische Schweiz).

Mit durchschnittlich 267 000 Zuschauern und einem sagenhaften Marktanteil von knapp 43% haben wir im Spiel Schweiz-Kamerun alle Rekorde gebrochen! Ich bin und bleibe einfach eine Quotenbringerin!

Hopp Schwiiz!

Ona Tobler

Ona Tobler, TV Team    Ona Tobler, Kommentatoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.