Ka Lehmann

Pendlerin zwischen Gras und Eis, Fußball und Eishockey-Puck, aber den Blick immer aufs Tor gerichtet – sei es als Goali im Fußball-Tor oder Goalgetterin im Eishockey.

Kathrin “Ka” Lehmann nimmt im internationalen Frauensport eine Sonderstellung ein – über 20 Jahren auf internationalem Niveau. Eine Vita voller doppeltem Talent, doppeltem Einsatz und doppeltem Erfolg.

Will man Kathrin Lehmanns (geb. 1980 in Zürich, Schweiz) sportliche Karriere zusammenfassen landet man unweigerlich bei der Zahl zwei.

Mit Eishockey und Fußball zwei Sportarten, als Stürmerin und Torhüterin auf zwei Positionen Spitzenklasse, Mitglied der Schweizer Nationalteams im Fußball und Eishockey, Champions League Siegerin im Fußball und Eishockey- und schließlich bildet sich sogar der Rufname, der zu ihrer Marke wurde, aus zwei Buchstaben:

KA