Die Bildungsstiftung Bad Waldsee lud Ka Lehmann als Rednerin ein. Die eloquente Schweizerin stellte ihre Vielseitigkeit bei den nicht weniger als 5 Reden während des Tages unter Beweis. Zu Gast bei verschiedenen Schulen sprach die ehemalige Spitzensportlerin vor über 500 Schülerinnen und Schülern über das Thema „Ziele haben – Ziele anderer akzeptieren“.

Am Abend folgte im Rahmen der Veranstaltung „Wirtschaft in Gespräch“ im prächtigen Haus am Stadtsee die Gastrede vor den erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmer der Region mit dem Titel „Sind die Besten schlechte Menschen?“.

Weitere Links

Schwäbische Zeitung

Dochtbühlschule Bad Waldsee

Tagged on:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.